Marianum Bregenz Kinderbetreuung

Marianum Bregenz Kinderbetreuung

Ort
Bregenz
Jahr
2021

Architekturwettbewerb Anerkennungspreis

Das Marianum Bregenz ist eine familienergänzende und -unterstützende Bildungseinrichtung der Diözese Feldkirch. Der Neubau des Kindergartens ist künftig ein weiterer Baustein im Kanon des Bildungs- und Kindercampus, zu dem sich die Einrichtung seit einigen Jahren schwerpunktmäßig entwickelt.

Der qualitätsvolle Bestandsbau des Schrunser Architekten Werner Pfeifer aus dem Jahr 1960 wurde mehrfach an sich ändernde Anforderungen angepasst. Konzeptionell ist das Gebäude zu lesen als Ensemble dreier Baukörper, die über ein internes Erschließungskreuz miteinander verbunden sind. Der neue Kindergarten nimmt diese Struktur auf und baut das Gebäude weiter:

Das kompakte, zweigeschoßige Gebäude wird an den nördlichen Rand des Grundstücks in räumlichem Bezug zur bestehenden Erschließungsachse des Bestandes gesetzt. So wird eine  selbstverständliche Verbindung an die Haupterschließungsachse bis zum Eingangsbereich des Bestandes ermöglicht. Die Raumkanten des hinzugefügten Gebäudes schaffen gesamthaft eine ordnende Struktur, fassen den qualitätsvollen, südlichen Hof des Bestandes und erhalten dabei Großzügigkeit und freie Belichtung sowie die Möglichkeit einer späteren Nachverdichtung.